Valtra T133/T153/T173/T193/T213 ⚙️ Technische Daten

Technische Daten des Traktoren Valtra T133/T153/T173/T193/T213 :

Modell Valtra T133 Valtra T153 Valtra T173 Valtra T193 Valtra T213
Jahre der Produktion 2012-15 2012-15 2012-15 2012-15 2012-14
Motormodell / -typ 66AWI-4V 66AWI-4V 74AWI-4V 74AWI-4V 74AWI-4V
Anzahl der Zylinder / Turboaufladung 6TI 6TI 6TI 6TI 6TI
Hubraum (cm3) 6598 6598 7368 7368 7368
Anzahl der Zylinder / Turboaufladung 108×120 108×120 108×134 108×134 108×134
Maximale Motorleistung (PS) / U / min 141/2000 155/2000 180/2000 190/2000 200/2000
Drehmoment (Nm) / U / min 580(630)/1500 640(680)/1500 670(730)/1500 680(800)/1500 850(900)/1500
Anzahl der Gänge (vorne + hinten) 36+36 36+36 36+36 36+36 30+30
Anzahl der synchronisierten Gänge (vorne + hinten) 36+36 36+36 36+36 36+36 30+30
StufenlosArt der Antriebsübertragung 3 3 3 3 5
Art der Revers hydr hydr hydr hydr hydr
Fahrgeschwindigkeit (km/h) 0,6-40/50 0,6-40/50 0,6-40/50 0,6-40/50 0,6-40/50
Maximale Fahrgeschwindigkeit (km/h) 43 (50) 43 (50) 43 (50) 43 (50) 43 (50)
Hydraulikpumpenkapazität (L/min) 73 (90) 73 (90) 73 (90) 73 (90) 115 (160)
Hubwerksregelung ehr ehr ehr ehr ehr
Max Hubkraft (kg) 8100 8100 8100 8100 8500
Zapfwellendrehzahl (U / min) 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000 750/1000
Scheibenbremsenart (trocken / nass)
Art der Steuerung des Bremssystems
Wendekreis 2WD (m)
Wendekreis 4WD (m) 11,2 11,2 11,2 11,2 11,2
Bereifung vorne 2WD
Bereifung vorne 4WD 16.9R28 16.9R28 16.9R28 16.9R28 16.9R28
Bereifung hinten 2WD
Bereifung hinten 4WD 20.8R38 20.8R38 20.8R38 20.8R38 20.8R38
2WD Gesamtgewicht (kg)
4WD Gesamtgewicht (kg) 7200 7200 7300 7300 7420
Gesamthöhe mit Kabine (cm) 304 304 305 305 305
Gesamtlänge (cm) 515 515 515 515 515
Gesamtbreite (cm) 275 275 275 275 275
Kraftstofftankinhalt (l) 165(+AB24) 165(+AB24) 165(+AB24) 165(+AB24) 285(+AB24)
Kabinen Lautstärke (dB) 74 74 74 74 69

Meinung hinzufügen über Valtra T133/T153/T173/T193/T213:

Name
Modell
Bewertung
Meinung

Valtra wurde aus den Marken Valmet, Bolinder, Munktell und Volvo abgeleitet. Bolinder-Munktell fusionierte 1950 mit Volvo und gründete BM Volvo. Im Jahr 1979 ging BM Volvo eine Partnerschaft mit Valmet ein, und die produzierten Traktoren wurden unter dem Namen Volvo BM Valmet vertrieben. Nachdem Volvo seinen Anteil aufgekauft hatte, wurde der Name auf Valmet verkürzt. 2001 kaufte Partek Valmet, und die Traktoren wurden in Valtra Valmet umbenannt, später wurde der Name zu Valtra verkürzt.

#Valtra T133 technische Daten #Valtra T133 Spezifikation #Valtra T133 Parameter #Valtra T133 Meinung #Valtra T153 technische Daten #Valtra T153 Spezifikation #Valtra T153 Parameter #Valtra T153 Meinung #Valtra T173 technische Daten #Valtra T173 Spezifikation #Valtra T173 Parameter #Valtra T173 Meinung #Valtra T193 technische Daten #Valtra T193 Spezifikation #Valtra T193 Parameter #Valtra T193 Meinung #Valtra T213 technische Daten #Valtra T213 Spezifikation #Valtra T213 Parameter #Valtra T213 Meinung

Weiter teilen:
AgriDaten Facebook