Braud s500/s600 ⚙️ Technische Daten

Technische Spezifikation des Mähdrescher Braud s500/s600 :

GEHEN SIE ZUR GALERIE

Modell Braud s500 Braud s600
Jahre der Produktion 1981- 1981-
Motorhersteller Valmet Valmet
Motormodell / -typ 311 CL 411 CL
Hubraum (cm3) 3300 4400
Anzahl der Zylinder / Turboaufladung 3 4
Motornennleistung (PS) 64 84
Kraftstofftankinhalt (l) 100 140
Art der Antriebsübertragung mech mech
Anzahl der Gänge (vorne + hinten) 3 3
Fahrgeschwindigkeit min-max (km/h) 1,5-20 1,5-22
Arbeitsbreite der Schneideinheit (cm) 258 290
Anzahl der Strohwanderer 4 4
Gesamtlänge (cm) 740 880
Gesamtbreite (cm) 295 320
Breite ohne Schneidaufsatz (cm)
Höhe ohne Kabine (cm) 285 295
Gesamthöhe mit Kabine (cm)
Gewicht ohne Kabine (kg) 3700 4500
Gewicht mit Kabine (kg)
Getreide Tankkapazität (hl) 21 25
Standardbereifung vorne 16.9-24 18.4-26
Standardbereifung hinten 10.00-12 11.5-15

Meinung hinzufügen über Braud s500/s600:

Name
Modell
Bewertung
Meinung


Braud s500/s600 GALERIE:


Braud s500 Technische Daten
Braud s600 Meinung
Braud s600 Spezifikation

Like uns auf Facebook :

Bewerten Sie diesen Artikel :

4.6/5 - (5 stimmen)

Das Unternehmen Braud wurde 1870 von Alexandre Braud in St. Mars La Jaille, Frankreich, gegründet. Die erste Landmaschine, die Braud 1908 produzierte, war eine motorgetriebene Dreschmaschine. Braud konnte sich auf dem französischen Mähdreschermarkt gut etablieren und erreichte 1968 1600 verkaufte Einheiten. Der erste Braud-Mähdrescher wurde 1955 hergestellt. In den 1970er Jahren konzentrierte sich Braud auf die Produktion von Traubenvollerntern und wurde in weniger als vier Jahren zum Marktführer bei Traubenvollerntern.

#Braud s500 technische Daten #Braud s500 Spezifikation #Braud s500 Parameter #Braud s500 Meinung #Braud s600 technische Daten #Braud s600 Spezifikation #Braud s600 Parameter #Braud s600 Meinung