Technische daten von Mähdrescher Braud

Anzeige

Wählen Sie das Mähdrescher-Modell Braud:

Die Geschichte der Mähdrescher Braud

Die Geschichte des Unternehmens Braud begann im Jahr 1870 in St Mars La Jaille, Frankreich. Zu dieser Zeit spezialisierte sich Braud hauptsächlich auf die Herstellung von Dreschmaschinen, und der Wendepunkt kam im Jahr 1908, als Braud die erste Dreschmaschine mit mechanischem Antrieb produzierte, gefolgt von der ersten vollständig aus Metall gefertigten Maschine im Jahr 1927. Braud erlangte schnell eine starke Position auf dem französischen Markt für Getreidemähdrescher und verzeichnete im Jahr 1968 einen beeindruckenden Verkauf von 1600 Einheiten. Während der europäischen Krise in den 1970er Jahren erlebte das Unternehmen einen Rückgang von 45% und konzentrierte sich auf die Produktion von Braud-Mähdreschern für die Weinlese. Im Jahr 1984 übernahm Fiatagri 3/4 der Anteile an Braud und setzte die Entwicklung dieser renommierten Marke fort.

Weiter teilen:
AgriDaten Facebook