FiatAgri Laverda 3850/3890 ⚙️ Technische Daten

Technische Spezifikation des Mähdrescher FiatAgri Laverda 3850/3890 :

Modell FiatAgri Laverda 3850 FiatAgri Laverda 3890
Jahre der Produktion 1985-92 1986-92
Motorhersteller Iveco Iveco
Motormodell / -typ 8361-SI 10 8361-SI 10
Hubraum (cm3) 8102 8102
Anzahl der Zylinder / Turboaufladung 6T 6T
Motornennleistung (PS) 180 200
Kraftstofftankinhalt (l) 320 320
Art der Antriebsübertragung mech hydr
Anzahl der Gänge (vorne + hinten) 4 4
Fahrgeschwindigkeit min-max (km/h) 1,4-20,0 0-27,6
Arbeitsbreite der Schneideinheit (cm) 480 540
Anzahl der Strohwanderer 6 6
Gesamtlänge (cm) 962 962
Gesamtbreite (cm)
Breite ohne Schneidaufsatz (cm) 364 364
Höhe ohne Kabine (cm)
Gesamthöhe mit Kabine (cm) 387/401 387/401
Gewicht ohne Kabine (kg)
Gewicht mit Kabine (kg) 9645 10510
Getreide Tankkapazität (hl) 65 65
Standardbereifung vorne 23.1-26 23.1-30
Standardbereifung hinten 12.5-18 12.5-18

Meinung hinzufügen über FiatAgri Laverda 3850/3890:

Name
Modell
Bewertung
Meinung

Laverda ist ein italienischer Mähdrescherhersteller mit Sitz in Breganze. Das Unternehmen wurde 1873 von Petro Laverda gegründet. Der erste selbstfahrende Mähdrescher von Laverda wurde 1956 hergestellt. In den frühen 1980er Jahren ging Laverda eine Partnerschaft mit FiatAgri ein, die mehr als 20 Jahre andauerte.

#FiatAgri Laverda 3850 technische Daten #FiatAgri Laverda 3850 Spezifikation #FiatAgri Laverda 3850 Parameter #FiatAgri Laverda 3850 Meinung #FiatAgri Laverda 3890 technische Daten #FiatAgri Laverda 3890 Spezifikation #FiatAgri Laverda 3890 Parameter #FiatAgri Laverda 3890 Meinung