Technische daten von Traktoren Lamborghini

Anzeige

Wählen Sie das Traktoren-Modell Lamborghini:

Die Geschichte der Lamborghini Traktoren

Lamborghini Trattori ist ein italienischer Hersteller von landwirtschaftlichen Traktoren mit Sitz in Cento, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1948 zurückreichen. Der Hauptgründer des Unternehmens war Ferruccio Lamborghini, der begann, Traktoren herzustellen, indem er übrig gebliebene militärische Teile aus dem Zweiten Weltkrieg verwendete. Das erste Serienmodell, der Carioca, wurde relativ schnell, ein Jahr nach Beginn der Geschäftstätigkeit, eingeführt.
Dank einer durchdachten Strategie wurde Lamborghini Trattori im Jahr 1969 zum größten Traktorenhersteller in Italien, was ihre Fähigkeit zur Vorhersage der Marktbedürfnisse bestätigte. Trotz wirtschaftlicher Herausforderungen in den siebziger Jahren weitete das Unternehmen seine Aktivitäten aus, obwohl ein Teil der Anteile an den SAME-Konzern verkauft wurde. Lamborghini beschloss, sich nicht nur auf die Produktion von Traktoren zu beschränken, sondern investierte aufgrund seiner Erfahrung in der Motorenproduktion in den Erwerb von Lizenzen für Hochleistungsdieselmotoren der Marke MWM, was die Einführung der DL 30 / DL 40 Motorenserie im Jahr 1952 ermöglichte. Im Jahr 1957 wurde der Lamborghinetta in das Angebot aufgenommen – ein kompakter Traktor mit einem 2-Zylinder-Lamborghini-Motor, der mit anderen beliebten Traktoren auf dem Markt konkurrieren sollte. Dank dieser durchdachten Strategie erlangte Lamborghini Trattori nicht nur Anerkennung auf dem italienischen Markt, sondern auch weltweit.

Weiter teilen:
AgriDaten Facebook