Sampo 2065 HT/2095 ⚙️ Technische Daten

Technische Spezifikation des Mähdrescher Sampo 2065 HT/2095 :

Modell Sampo 2065 HT Sampo 2095
Jahre der Produktion
Motorhersteller AgcoPower AgcoPower
Motormodell / -typ 44 CTA 66 CTA
Hubraum (cm3) 4400 6600
Anzahl der Zylinder / Turboaufladung 4 TI 6 TI
Motornennleistung (PS) 130 210
Kraftstofftankinhalt (l) 350 350
Art der Antriebsübertragung hydr hydr
Anzahl der Gänge (vorne + hinten) 3 3
Fahrgeschwindigkeit min-max (km/h) 0-25 0-25
Arbeitsbreite der Schneideinheit (cm) 390 450
Anzahl der Strohwanderer 5 5
Gesamtlänge (cm) 868 910
Gesamtbreite (cm) 430 490
Breite ohne Schneidaufsatz (cm) 304 330
Höhe ohne Kabine (cm)
Gesamthöhe mit Kabine (cm) 350/365 365
Gewicht ohne Kabine (kg)
Gewicht mit Kabine (kg) 7895 8900
Getreide Tankkapazität (hl) 37 52
Standardbereifung vorne 520/70R34 750/65R26
Standardbereifung hinten 360/70R20 420/65R20

Meinung hinzufügen über Sampo 2065 HT/2095:

Name
Modell
Bewertung
Meinung

Sampo-Rosenlew hat tiefe Wurzeln in der finnischen Industriegeschichte. Das Unternehmen wurde Mitte des 19. Jahrhunderts in Pori gegründet. In den frühen 1900er Jahren begann es mit der Herstellung von Landmaschinen. Die eigentliche Innovation kam 1957, als das Unternehmen seinen ersten selbstfahrenden Mähdrescher, den Sampo, auf den Markt brachte. Im März 2016 wurde eine strategische Partnerschaft mit dem indischen Fahrzeughersteller Mahindra geschlossen, der einen Anteil von 35 Prozent an Sampo Rosenlew erwarb.